STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#16 von dbdach , 02.09.2008 18:48

AUSZUG AUS DEM VCA UK FORUM :flippin' heck i dont know where to start ! except that was by far the best car event i've ever been to, 1200 miles of door to door fun

Just about everything ran smoothly all the way through with the superb german track-like surfaced roads (off the motorways) and hardly any traffic, absolutely stunning breath taking scenery, i can see
why they picked that area and town to host the event. A brief desciption for those unfortunates who couldnt make it:

wednesday afternoon:
met VP and PDP cruise down to Dr.Bobs to collect the Pikey Ballast
then onto to Ashford for a nice hotel and overnight stop, meeting Paul,Barbs,Jenny and Andrew for tea

Thurs:
early breakfast and short hop to the tunnel to meet the rest of the thurs gang, except Graham who got stuck on the M25 after a lorry had over turned and closed the motorway, he took the next train. Quite
a bit of traffic out of Calais and loads of roadworks for the first few hours, a stop for lunch and fuel and we eventually met Graham in the afternoon about an hour short of the hotel. Check in, a quick
briefing off Max and his team then off in taxi's to a fab italian for some grub and beers

Fri:
We had friday morning to ourselves, so a leisurely breakfast and quick scout around the town before the Fri UK gang arrived at around 3pm with the majority of the German VCA. At 3.45 we all meet for the
afternoon cruise, quite a sight snaking in a line for 70 miles around the Rhine, wow a real eye opener, amazing, castles everywhere perched on mountains, we park for a drink mid way for some group pics
before heading back to the hotel for a buffet, and a few more beers

Sat:
breakfast and out early for the airbase day, we were split into x3 groups with 16 cars in each, rotating around the 1/4 mile, a small salom track around the cones and four laps around the perimeter (4
cars at a time) runway/taxi area with one timed lap at the end running on your own, more lovely food at lunch. Back to the hotel for an hour before we got on a huge river boat which moored up along the
car park we were using for a 5 hour trip, where once again we were fed, and trophies given out, well done Fishboy !! for collecting one in each discipline and a couple of speeches by Max and Paul, before
a firework display

Sun:
a little surprize for me at breakfast !!! t'was my birthday and infront of the whole hotel it was announced by Mich, and that the UK club had very secretly arranged a extremely hot lap for me in the Zacspeed
Viper around the Ring with their pro-driver (Andy) so 30 miles and a slice of choc birthday cake i find myself sporting a balaclava and helmet getting strapped into the viper...

just as we pulled away he calmly told me over the intercom just the day before he was the driver involved in a huge, high-speed accident in their 'other' viper which was said to of been written off!! he
was the first around a bend and ran over some oil dropped by a 911, which sent him into a un-contollable spin, another six cars followed 200 metres of barrier destroyed, the track was closed for several
hours of clearing up and repairs.

As we touched over an estimated 120mph going by the revs (the speedo had been disconnected so not to scare people )darting in and out of 'slower' and lots of traffic Andy told me he had completed over
3500+ laps around the track, the car had a few mods, Move-it brakes which were proven by far to be the best, Stoptech wheels, the same racing gearbox as their 24-hour race car with dry sump for improved
life span, upgraded suspension, roll cage and harness's, the engine was standard, but boy did it move in his hands !

Quite an experience which ill never forget, awesome smooth driving skills
picking a route through the other cars we must of passed at least 20 other cars, hard instant braking that made you think your head will fall off, the extreme grip, high speed riding the curbs, ive been
in a few fast cars on quite a few tracks, but Andy was in an entirely different world of speed previously unknown to me, what a great birthday i thank you all !!!

Mon:
pack up and head to the tunnel and a fantastic UK convoy passing the F1 circuit en route, more brill deserted roads and a bit of higher speed driving later on

I must applaud the German VCA, Max and his team for expertly organising a wonderful few days for us all, Mr and Mrs L once again for all their efforts, and everyone else their for making it such a memorable,
fun packed trip, how we laughed !



 
dbdach
Beiträge: 1.528
Registriert am: 06.01.2004


STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#17 von Werner ( gelöscht ) , 02.09.2008 21:41

Hallo Leutz,

seid herzlich bedankt für die vielen Glückwünsche zur gelungenen Organisation des Viper-Jahres-Events bei der Ausfahrt und auf dem Flughafen Mendig am 29.und 30. August 2008.

Die Organisatoren ihrerseits wollen nun auf diesem Wege ebenfalls Danke sagen.

Dank an alle englischen, schwedischen und deutschen Teilnehmer, Ihr ward einfach Spitze, danke für Eure gute Laune und Euer Engagement. Ihr habt mit Leichtigkeit, Witz und unglaublicher Coolness das Event
zu dem gemacht, was es war: Ein Spitzen-Event. Und Ihr ward so gut, dass es weder zu einem Unfall noch zu einem Ausfall gekommen ist.

Dank auch an alle, die mitgeholfen haben, solch ein Event zu ermöglichen und dessen Ablauf zu gestalten. Dazu gehörten in erster Linie die professionell agierenden Streckenposten, Zeitnehmer und die Gruppenführer.
Ebenso das Kamera-Team und die Helfer in der Halle, beim Vormittags-Kaffee, beim Mittagessen, beim Nachmittags-Kaffee und bei den Abendessen. Die, die mit auf- und abgebaut haben und die, die im Hintergrund
den Ablauf optimierten, wie z.B. die Security für unsere Autos auf dem Parkplatz, der Mann mit dem Streichholz und die, die die Startnummern, Aufkleber, Pokale und Tassen besorgt haben.

Herzlichen Dank auch an den TÜV und dessen Mitarbeiter für die vielen guten Ratschläge und die letztlich sehr flexible Betreuung auf der Strecke, an die Feuerwehr und die Rettungssanitäter, die sich glücklicherweise
dezent im Hintergrund halten konnten. Dank auch an den Reifenservice und die Mechaniker-Crew, die ebenfalls – Gott sei Dank – nicht einschreiten mussten.

Dank auch an die Catering-Unternehmen und die Köche, die uns am Freitag und vor allem am Samstag tagsüber und abends auf dem Schiff zum Teil exquisit verpflegten.

Der Kapitän und seine Crew haben uns Samstagnacht sicher durch die Staustufen der Mosel gefahren, auch hierfür unser Dank. Ebenso bedanken wir uns sehr herzlich bei den vielen Menschen, die uns bei der
Einholung der Genehmigungen und Versicherungen geholfen haben, bei den Behörden und bei der Polizei in Koblenz, entlang der Freitagsstrecke und am Samstag auf dem Flugplatz, teils in Zivil, teils in Uniform.

Wir danken den beiden Präsis der Viper Clubs UK und Germany für die Moderation bei der Preisverleihung und dem Team, das die Ergebnisse ausgewertet hat.

Wir haben ein Dreiviertel-Jahr an diesem Event gearbeitet und wir freuen uns darüber, an diesen drei Tagen nur in gut gelaunte Gesichter geblickt zu haben. Und der Wettergott hatte uns auch noch belohnt.

Liebe Grüße
Eddy und Werner

Werner

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#18 von Neil-UK ( gelöscht ) , 03.09.2008 20:17

I would like to on behalf of our UK club thank the German VCA for such a wonderful, fun packed, well organsied trip !! Our members had a fabulous time and have some great memories to treasure

we have a thread on our forum about the event

http://www.pistonheads.com/gassing/topic.asp?h=0&t=578749&nmt=the%20weekend%20that%20was

and some pictures of the event
















http://corvetteclips.co.uk/ViperTrip.html

http://www.vipergts.dsl.pipex.com

http://good-times.webshots.com/album/566260316tYbSip?vhost=good-times

many thanks
Neil (the 40 year old Zacspeed passenger)
Steel Grey GTS

Neil-UK

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#19 von snoopi ( gelöscht ) , 04.09.2008 17:45

Hallo an alle Viper Fans

Ein dickes Lob an das so super gelungene Event am vergangenen Wochenende (29. - 31.8 )
Es war mal wieder eine absolut gelungene Sache. Das Wetter spielte super mit und es waren viele starke Viper zu sehen.

an dieser Stelle möchte ich auch ein dickes Lob an die Organisation richten.
Nicht die, die sich Organisatoren nennen, so tun als ab und sich damit rühmen, sondern die, die Monate zuvor rund telefoniert haben, diese, die dieses Event aus dem Boden gestampft und geplant haben und
diese die von frühs bis spät das ganze Wochenende geackert und mit angepackt haben.... Werner Dewes und Eduard Müller

Ihr habt echt Wahnsinnsarbeit geleistet, um dieses Event so vielseitig zu gestalten zum Wohle aller Teilnhemer. Ihr habt euch wirklich eine Menge Arbeit gemacht um uns ein tolles Wochenende zu bereiten.
Ein guter Grund, dass euch der englische Club dementsprechend gewürdigt hat.

Umso trauriger ist die Tatsache, dass der Viper club Deutschland dies nicht zustande gebracht hat und sich keiner für ein kleines Dankeschön an Müller/ Dewes verantwortlich gefühlt hat um die Leistung
dieser beiden zu schätzen. es muss erst ein englischer Viper club kommen und sich bedanken!!!!!!!! Schade!
das musste mal gesagt werden.

Weiterhin sollte man bei der nächsten Pokal und Urkundenverleihung darauf achten und Rücksicht nehmen dass die Gäste noch beim Abenddinner saßen und die Aufmerksamkeit sehr geteilt war.

.... aber was dieses Jahr nicht funktioniert hat wird kommendes Jahr um so besser!!!

dennoch finde ich es super hier zu lesen, dass alle von der Organisation begeistert waren ... :-)

snoopi

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#20 von Prinzipal , 04.09.2008 22:17

Seltsames Statement,

Kritik...die im letzten Satz teilweise wieder revidiert wird

Aber wer keine "cochones" in der Hose hat und hier anonym rumspukt...der war bestimmt auch bei den vielen Einzelgesprächen mit dabei die mit der Organisation geführt wurden.

Ja und der Viper Club Deutschland war auch da.....komisch ist mir da etwas entgangen


the second place is the first loser

 
Prinzipal
Beiträge: 1.254
Registriert am: 28.06.2004


STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#21 von Nitrogirl ( gelöscht ) , 05.09.2008 19:15

Wollte auch ein fettes lob aussprechen, hat echt total fun gemacht... vor allem bei dem kläuschen mitzufahren danke noch mal! ach ja und wegen den 100 kilo, mit mir warst ja schneller als ohne mich, ne!!!
gruss franzi

Nitrogirl

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#22 von Prinzipal , 05.09.2008 23:41

ca 190 Bilder stehen jetzt in der Bilder Galerie.

http://www.viper-club.org/cpg149/thumbnails.php?album=55



the second place is the first loser

 
Prinzipal
Beiträge: 1.254
Registriert am: 28.06.2004


STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#23 von Neil-UK ( gelöscht ) , 06.09.2008 16:26

Neil-UK

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#24 von Neil-UK ( gelöscht ) , 07.09.2008 01:30

a little video done by our vette friend

http://corvetteclips.co.uk/site%20pics/German%20VOI.wmv

Neil-UK

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#25 von Tobi ( gelöscht ) , 07.09.2008 11:01

Tolle Bilder!

Gruß Tobi

Tobi

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#26 von snoopi ( gelöscht ) , 07.09.2008 12:06

hallo nochmal

finde mein statement keinesweg seltsam. dacht nicht dass es relevant sei sich hier mit richtigem namen zu benennen, was nicht heißen soll dass ich keinen arsch in der hose hab. ich war sehr wohl bei organisatorischen
gesprächen dabei als Tochter vom Eduard Müller :-)
und ich vertrete nur die meinung, was ich als helfer und außenstehender ( und nicht nur ich allein) beobachtet habe. deswegen Viper club deutschland!!!!!!!bin ja schließlich nicht direktes Mitglied um
mich da mit einzubeziehen und es unseren Club zu nennen!!!!!!!
revidert habe ich meine aussage nicht, es war nur sehr erfreulich hier zu lesen dass ich im NACHHINEIN doch noch Mitgliedern ein " wow danke, super orga" hier entsprungen ist!!!

also für alle ich muss mich nicht hinter meinem nickname verstecken!
Bin die Tochter vom Ede und fand es ein tolles Event, wo viel viel arbeit dahinter gesteckt hat umso mehr war ich menschlich enttäuscht das sowas nicht gleich anerkannt wurde....

snoopi

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#27 von snoopi ( gelöscht ) , 07.09.2008 12:16

ach ja
und auf einen mega geilen Promo film könnt ihr euch auch schon freuen, den wir für Euren club in den kommenden Wochen zusammenschneiden!!!!
wird ein sicher ein super film!!!!


lg Nicole Müller (für die, die mich noch nicht kennen, die die den Kaffee gemacht hat!!!:-))))

snoopi

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#28 von Yee ( gelöscht ) , 13.09.2008 19:53

Hallo Vipergemeinde
ich war auch als zuschauer in kobern dabei.
hab mir das V10 konzert angehört. sehr sehr schön
war echt cool mal so viele vipern auf einem haufen zu sehen! und mit dem einen oder anderen zu quatschen.
danke für das nette wochenende, auch wenn ich nur als zuschauer dabei war.
den bildern und videos zu folge hatten auch alle in mendig eine menge spass.
grüße aus stuttgart
Yee

Yee

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#29 von Yee ( gelöscht ) , 13.09.2008 20:06

PS: kann mir jemand sagen wo ich diese nummernschild-umrandung herbekommen kann?
wenn mich nicht alles täuscht ist das die SRT von prinzipal (?)



"PORSCHE FOR BREAKFAST"
"FERRARI FOR LUNCH"
Yee

Yee

STARTSCHUSS JAHRESEVENT

#30 von Prinzipal , 13.09.2008 22:06

Hallo Yee,

diese Umrandung kann man nicht kaufen ....weil diese einfach selber gemacht ist...

Die Idee stammt allerdings von unserem Club Präsi .

Gruss


the second place is the first loser

 
Prinzipal
Beiträge: 1.254
Registriert am: 28.06.2004


   

PUBLIC Race Days Hockenheimring
Tuner Grand Prix & Drift Challenge