Veyron W18

#1 von Patrice ( gelöscht ) , 05.04.2006 20:33

Vielleicht hat ja einer von euch ne Ahnung wo ich da im Netz was finden kann, ich Suche Daten, Infos zur Motortechnik/ Mechanik und eventuelle Schaubilder des W18 Motors von Bugatti. Ich konnte bisher
nichts richtiges finden. Wenn jemand ne Idee hat bitte mal melden.
Danke Patrice


Patrice

Veyron W18

#2 von Snake ( gelöscht ) , 06.04.2006 09:36


Snake

Veyron W18

#3 von Tobias , 06.04.2006 19:25

ich frage mich, wieso der auf manchen websites w18 genannt wird, wenn er ja doch "nur" 16 zylinder hat.


Tobias  
Tobias
Beiträge: 897
Registriert am: 28.05.2004


Veyron W18

#4 von Patrice ( gelöscht ) , 07.04.2006 12:43

Also soweit ich das bis jetzt in Erfahrung bringen konnte gibts den Veyron mit W16 und W18. Danke für das Bilde Snake, aber das ist der W16, der W18 interessiert mich mehr. Ich war auch schon auf der Bugattiseite
selber, und da haben die das ganz gut gemacht aber halt nur mit dem W16. Für die die es genauer wissen wollen, der W16 ist ein V-Motor mit 8 Zylindern pro Bank, welche in versetzter Reihe angeordnet sind,
der W18 aber hat DREI!!! VR6-Bänke. Mich interessiert nur wie die das mit der Motormeckanik machen, wie die da 18 Pleuel auf die Kurbelwelle bekommen usw.. Der ausschlaggebende Grund dafür ist das ein
Klassenkamerad als er deises Jahr aus Essen gekommen ist auf der Autobahn von einem Veyron überholt wurden ist, und nun wollen wir mehr darüber erfehren.

http://www.bugatti-cars.de/bugatti/index.html Für Interessierte...


Patrice

Veyron W18

#5 von Dominik , 07.04.2006 13:19

Hast mal Probiert bei Bugatti direkt nachzufragen?
Die sind da eigentlich sehr nett!
Hab vor einiger Zeit mal nach ner Pressemappe gefragt war ein einer Woche da!
Gruß Dominik


Dominik  
Dominik
Beiträge: 1.237
Registriert am: 11.10.2002


Veyron W18

#6 von Patrice ( gelöscht ) , 07.04.2006 15:22

Daran habe ich noch nicht gedacht, an wen hast du dich da gewendet, wo hast du angefragt? Ich fahr morgen mal nach Leipzig auf die Ami, Bugatti ist da nicht vertreten glaub ich aber man könnte ja bei
Volkswagen fragen.
Aber danke für den Tipp
Gruß Patrice


Patrice

Veyron W18

#7 von Dominik , 08.04.2006 17:17

Ja über Volkswagen lief das da!
Gruß Dominik


Dominik  
Dominik
Beiträge: 1.237
Registriert am: 11.10.2002


Veyron W18

#8 von Tobias , 08.04.2006 17:55

hier bitteschön:



leichte französisch-kenntnisse erforderlich!
http://automobile.nouvelobs.com/mag/010917/bugatti_veyron/default.asp

wenn du mal nen veyron sehen willst, empfehle ich dir ne fahrt nach berlin, zum bugatti-showroom.


Tobias  
Tobias
Beiträge: 897
Registriert am: 28.05.2004


Veyron W18

#9 von lars ( gelöscht ) , 09.04.2006 12:31

ha haha ha haha,

von wegen leichte französisch kentnisse erforderlich. sag doch man muss franzose sein um das lesen zu können!



LarsB


lars

Veyron W18

#10 von Tobias , 09.04.2006 14:49

http://tinyurl.com/od36e

hier bitte, in gebrochenem deutsch dank google.
den rest, reimt euch selbst zusammen.


Anmerkung Admin:
Der überlange Link wurde entfernt und durch eine Kurz-Adresse, hergestellt über http://tinyurl.com, ersetzt.


Tobias  
Tobias
Beiträge: 897
Registriert am: 28.05.2004


Veyron W18

#11 von lars ( gelöscht ) , 09.04.2006 17:03

Hi,

Das ist ja mal sehr nett.

Danke Tobias



LarsB


lars

Veyron W18

#12 von Werner , 09.04.2006 23:39

War heute auf der Techno-Classika in Essen. Dort stand ein Veyron. Ist ja ne richtige Sch...-Karre. Totale Piech`che Megalomanie. Zuerst der überdrehte Phaeton dann der Veyron. 1,6 Mio Euros!!!! Ich fass
es nicht. Und wenn man sich mit den Ingenieuren unterhält, gibts angeblich Probleme mit dem Grtriebe. Für 1,6 Mio Euros Probleme mit dem Getriebe???? Und schon wird die nächste Megalomanie geplant: Ein
Veyron mit 1200 PS. Die ticken doch nicht richtig. Verkaufen kein Stück von der Sch...-Karre und der Golfkäufer muß die Zeche zahlen.
Da geh ich lieber zu Hennessy und lass mir ne Viper auf 1200 PS tunen, die ist allemal schöner und hat keine Probs mit dem Getriebe.
Gruß Werner


Werner  
Werner
Beiträge: 823
Registriert am: 20.06.2004


Veyron W18

#13 von Dominik , 10.04.2006 16:41

Glaube die das Problem haben die sogar schon seit dem sie die Kiste bauen! Und bis jetzt bekommen sie es nicht in den Griff!
Gruß Dominik


Dominik  
Dominik
Beiträge: 1.237
Registriert am: 11.10.2002


Veyron W18

#14 von Tobias , 01.07.2006 17:51


Tobias  
Tobias
Beiträge: 897
Registriert am: 28.05.2004


Veyron W18

#15 von nero , 21.07.2006 17:46

nett aufgeladen, der kleine!
will nicht wissen, was da ein kundendienst kostet...


nero  
nero
Beiträge: 352
Registriert am: 18.10.2005


   

SONNE OHNE ENDE
*lol* ich lach mich tot!