Vette Z06

#16 von Tobias ( gelöscht ) , 10.02.2005 19:44

mal von werksleistung abgesehen-meint ihr nicht,dass ne viper viel mehr tuningpotential hat?
ich hab mal n videoclip gesehn,da is ne vette die viertelmeile in 4,905 sec. gerannt!!
aber das sah mir eher wie'n funnycar aus.
und auf irgend ner website stand mal was über irgendeine corvette,die 440 spitze fahrn soll,allerdings keine bilder vom auto und ich hab trotz längerer suche nie was davon auf anderen seiten gesehen,also würd ich sagen,dass man aus keinem straßenauto der welt mehr raus holen kann als aus ner viper!


Tobias

Vette Z06

#17 von dennis , 10.02.2005 19:53

Wir reden hier am besten nicht über Autos, sondern die Motoren.
Ähm und... Nicht alles glauben was im Internet steht.
Und kein nicht Dragster der Welt fährt die 1/4 in unter 5 Sekunden.

Aus der Viper kann man aufgrund des großen Hubraums schon was rausholen... Allerdings ist das Tuning im Vergleich doch recht eingeschränkt. Faktor-mäßig gesehen ist die Viper recht weit unten. 280 PS in serienmäßigen Japen-Wagen werden mit ordentlich Tuning hin und wieder zu 900+ PS (N/A) gebracht. Also mehr als 3x als das Serienauto.
GEN II Viper gibts auch mit knapp 1200 PS... Nichtmal 3 mal so viel.

Maximal gesehen fummeln die Amis schon Jahrelang an den (Hemi) BigBlock V8 Motoren rum, und dafür gibts auch das meiste Tuning inkl. HotRodder Tricks. Die meisten Pro-Stock Dragster, also Dragster, die auf Serienautos aufbauen (Auch Viper) haben deshalb auch große V8's unter der Haube. Über 40 Jahre Tuning Erfahrung von Mopar und Konsorten halt.

2.500 PS gehen... Und das kannst beim Viper Motor vergessen...

Nur... Wer will mit sowas schon rumfahren?? Ohne Slicks fährst damit wie 'ne Kuh auf'm Eis.




dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Vette Z06

#18 von Tobias ( gelöscht ) , 10.02.2005 20:20

was das verhältnis angeht,will ich hier gleich ma n kleenen opelmotor in die diskussion schmeissen,
2.0 turbo serie 204ps,
tuning bis weit über 1000ps möglich!
aber dann nich allzu lange haltbar,wegen des geringen hubraums!

aber dennis,hast du nicht mal was von vipermotoren geschrieben,die mit bis 1800ps getestet wurden?


Tobias

Vette Z06

#19 von dennis , 11.02.2005 10:33

Ja, mit Stickstoff-Oxid.
Sollte ich was anderes gesagt haben, mein Fehler.

Das sind Randgebiete... Kein Motor, inkl. aller anderen Antriebsteile hält das relatvie lange aus.


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Vette Z06

#20 von Heiko , 11.02.2005 11:11

und wie Du schon gesagt hast...das ist für den normalen Straßengebrauch sowieso total übertrieben somit unnötig darüber zu diskutieren, ansonsten sag ich einfach ma: 2 gescheite RollysRoyce Triebwerke rein und schwupss hab ich mehrere 10.000e PS


 
Heiko
Beiträge: 278
Registriert am: 13.07.2004


Vette Z06

#21 von dennis , 11.02.2005 16:34

Jo... Das Auto will ich sehen...


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Vette Z06

#22 von Heiko , 11.02.2005 20:20


 
Heiko
Beiträge: 278
Registriert am: 13.07.2004


Vette Z06

#23 von Prinzipal , 11.02.2005 20:29

Heiko...Auto..nüscht Raketen


 
Prinzipal
Beiträge: 1.254
Registriert am: 28.06.2004


Vette Z06

#24 von dennis , 12.02.2005 02:15

Sollte schwer sein, damit 'nen Parkplatz in der Stadt zu finden.


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Vette Z06

#25 von Tobias ( gelöscht ) , 12.02.2005 15:14

rückwärts einparken macht da bestimmt spaß!
dennis,gibt es über diese tests mit den viper-motoren irgendwo berichte im internet,die man mal lesen könnte?


Tobias

Vette Z06

#26 von dennis , 12.02.2005 16:47

Das sind keine Tests... Das ist einfach das, was man zur Zeit auf dem Tuning Markt findet.


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Vette Z06

#27 von Heiko , 12.02.2005 17:06

Hallo Thomas,
es handelt sich bei abgebildetem Gefährt wirklich um ein Auto, und zwar um das schnellste der Welt =) (siehe Guiness Buch der Rekorde)

Gruß Heiko


 
Heiko
Beiträge: 278
Registriert am: 13.07.2004


Vette Z06

#28 von Patrice ( gelöscht ) , 12.02.2005 17:40

Ist doch die THRUST SSC, wenn ich mich da richtig erinner...


Patrice

Vette Z06

#29 von Heiko , 13.02.2005 19:00

richtig aber vom Äußeren her gefällt mir die Z06 auch besser


 
Heiko
Beiträge: 278
Registriert am: 13.07.2004


Vette Z06

#30 von SRT_SWISS ( gelöscht ) , 14.02.2005 14:23

Quote:
....wer weiss ob nicht die Z06 so ein Schaukelpferd ist, wie manch andere US Pseudo-Sportwagen...man bedenke mal, um wieviel schwerer die Z06 im Vergleich zu einer GTS oder RT10 ist. Vor lauter elektronischer Helferchen brauch man wahrscheinlich schon garnicht mehr steuern...das steht für mich persönlich nicht gerade für Fahrspass und Herausforderung des Fahrers....




Hallo lieber Whitesnake,
Ich muss dir leider das Gegenteil bestätigen , die neue Z06 ist ein absolutes Rennwagen-Juvel mit Strassenzulassung.

- Alu.Chassis
- Trockensumpfschmierung
- knapp 200kg leichter als die SRT
- 6Kolben Bremsanlage

dies sind nur ein paar wenige 'Goodies'.....

Dazu kommt, dass bei durchschnittlich 30'000 verkauften 'Vetten /Jahr die Tuning Industrie ein viel grösseres Interesse daran hat als bei knapp 3'000 Vipern / Jahr.

Und was die elektronischen Helferchen angeht :
Ein Fahrzeug mit 500 PS ohne TC ist in meinen Augen ein 'Verbrechen'.

Nicht böse sein für meine positiven Worte gegenüber der Z06, aber ihr wisst ja, dass mein Herz für beide Fahrzeuge schlägt !!


SRT_SWISS