Sticken wie die Profis!

#16 von Udo Stemmler ( gelöscht ) , 14.10.2004 20:16

Ich wusste es schon lange:

"Mein EX-FREUND leidet immer noch an Geschmacklosigkeit und hat zu diesem Thema im Forum nichts zu suchen".

Gruß
U.St.(K.-meister,der mit der Rotspiegelviper)


Udo Stemmler

Sticken wie die Profis!

#17 von Werner , 14.10.2004 20:52

Also Ihr Schnarchnasen, warum streitet ihr Euch um die roten Spiegel oder die weißen Streifen. Wir nehmen einfach meine viperrote SRT-10, genannt die "Rote Zicke", für auf die Jacke, wie der Rheinländer und Nürburgringkenner zu sagen pflegt und alles ist in Butter. Oder höre ich Widerspruch? Nein, na also. Gruß Werner.


Werner  
Werner
Beiträge: 823
Registriert am: 20.06.2004


Sticken wie die Profis!

#18 von dennis , 15.10.2004 11:37

Ich habe auch ein tolles Bild von deinem Auto :



Nee, jetzt mal im Ernst.

Du könntest auch eine weiß/blaue drauf machen. Sehe NOCH besser aus.



dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Sticken wie die Profis!

#19 von Dominik , 15.10.2004 12:08

Hi Dennis da wird sich Klaus aber freuen das du geschrieben hast: "Du könntest auch eine weiß/blaue drauf machen. Sehe NOCH besser aus".
Gruß Dominik


Dominik  
Dominik
Beiträge: 1.237
Registriert am: 11.10.2002


Sticken wie die Profis!

#20 von dennis , 15.10.2004 12:41

Der Klaus weiß doch hoffentlich wie ich über sein Auto denke...


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Sticken wie die Profis!

#21 von Tobi , 16.10.2004 17:52

Hallo Werner!

Sag mal,
wie biste eigentlich auf rote Zicke gekommen?
Ist sie so unanständig?

Liebe Grüße
Tobi


Tobi  
Tobi
Beiträge: 490
Registriert am: 04.06.2004


Sticken wie die Profis!

#22 von Werner , 16.10.2004 18:46

Hi Tobi, es ist halt einfach so, daß das Teil, wenn man mal nen klitzekleinen Fehler macht, z.B. sich verschaltet, zu viel Gas gibt, oder ähnliches, sofort anfängt rumzuzicken, mit dem Heck unruhig wird oder murrt oder sogar manchmal auch aufschreit. Eben ne Zicke. Und rot isse auch. Gruß Werner


Werner  
Werner
Beiträge: 823
Registriert am: 20.06.2004


Sticken wie die Profis!

#23 von Tobi , 16.10.2004 19:56

Hey Werner!

Aber wohl ne heiße Zicke
Muß schon sagen das ich letztesmal begeistert war.
Sah schon ziemlich heiß aus, das Teil.
Und flott ist die SRT 10 auch, oder.
Mit 506 PS unter der Haube fährt man doch nicht mehr Auto, das fliegt man schon eher



Wünsche Dir noch ein schönes WE!!!!

Bis bald
Tobi


Tobi  
Tobi
Beiträge: 490
Registriert am: 04.06.2004


Sticken wie die Profis!

#24 von whitesnake , 16.10.2004 20:20

Quote:
Der Klaus weiß doch hoffentlich wie ich über sein Auto denke...



Dennis hat wieder recht ! Denn die zu bestickende Jacke ist blau -> da würde eine blaue Viper stilistisch überhaupt nicht passen...blaue Viper auf blauem Grund ? Da gehört eine weisse Viper hin


whitesnake  
whitesnake
Beiträge: 437
Registriert am: 18.03.2004


Sticken wie die Profis!

#25 von Tobi , 16.10.2004 20:32

So ne weiße Viper mit blauen Streifen ist halt top


Tobi


Tobi  
Tobi
Beiträge: 490
Registriert am: 04.06.2004


Sticken wie die Profis!

#26 von Heiko , 26.01.2005 12:36

Hey ho GreeceEuropeanChampion,
das ist ja echt mal ein flottes Hemdchen, mit den Werbestickereien sind authentisch nach Racing aus
Ich hätte zar das "alte" Viperzeichen gewählt aber das neue ist auch richtig
Hast Du schon auf dem Rücken weitergestickt und wie sehen Deine Stickarbeiten denn aus? Habe leider nicht soviel Ahnung vom Sticken aber ich könnte mir vorstellen, dass Du eine Schablone auflegst oder malst und die dann irgendwie nachstickst, aber so sauber, so dass es wie maschinell gefertigt aussieht

Respekt!

Gruß Heiko


 
Heiko
Beiträge: 278
Registriert am: 13.07.2004


Sticken wie die Profis!

#27 von GreeceEuropeanChampion , 29.01.2005 20:12

Dank dir! Leider hatte ich letztens keine Zeit zum Sticken...Also ich mach das so: Ich hol mir erst das Logo aus dem Net runter und danach bearbeite ich es mit einem Grafik-Programm, so daß nur die Konturen übrig bleiben und bring es in die richtige Größe(vorher an der Jacke messen). Danach druck ich es aus und klebe es auf Pappe oder hartem Papier; Ausschneiden und fertig ist die Schablone. Mit der fertigen Schablone, zeichne ich das Logo auf die Jacke und fange an zu sticken...So simple...


GreeceEuropeanChampion  
GreeceEuropeanChampion
Beiträge: 147
Registriert am: 30.07.2004