frage zu viper-bildern im net

#1 von Tobias , 14.06.2004 20:16

als ich vor einer weile danilo besucht hab,hatte ich ein paar bilder von seinem auto gemacht.da hat er gesagt,man darf da bestimmte sachen im net nicht zeigen,weils sonst ärger mit chrysler geben könnte.
ich wollt hier mal nachfragen,welche das doch gleich waren.
logo's?schriftzüge?
die bilder sind ziemlich verschwommen,sodass man davon sowieso nicht viel erkennt,ich wollt jetzt mal fragen,ob zum beispiel diese bilder in ordnung wären,oder ob man da noch was ändern muss:
http://www.arcor.de/palb/alben/84/3926684/1024_3534653965666133.jpg
http://www.arcor.de/palb/alben/84/3926684/1024_3332306134396533.jpg
http://www.arcor.de/palb/alben/84/3926684/1024_6130623037313465.jpg
http://www.arcor.de/palb/alben/84/3926684/1024_3264396562646233.jpg


Tobias  
Tobias
Beiträge: 897
Registriert am: 28.05.2004


frage zu viper-bildern im net

#2 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 14.06.2004 20:25

Hallo Tobias,
für das Onlinestellen auf einer Homepage solltest du den Besitzer des Autos fragen, ob du die Bilder veröffentlichen darfst.
Die Logos von Dodge und DaimlerChrysler sind geschützt. Das sind eingetragende Markenzeichen und dürfen ohne Genehmigung der Firma nicht verwendet werden. Zum Beispiel darf keine "fremde" Webseite die Logos verwenden, die du bei uns links und rechts oben siehst. Ebenso ist der Schriftzug Viperclub of America geschützt.


Ex-Admin

frage zu viper-bildern im net

#3 von dennis , 14.06.2004 21:24

Bilder, die du selber geschossen hast, darfst du ohne weiteres egal wo veröffentlichen. Diese Bilder, selbst wenn sie sehr scharf wären dürftest du überall posten und zeigen. Nur solltest du eben kurz die Kennzeichen unkenntlich machen um evtl. Ärger mit dem Besitzer aus dem Weg zu gehen.

Ein gutes Beispiel is Drew. Seine Seiten www.fast-autos.net und www.dodge-vipers.com sind teilweise VOLL mit Bilder, die er selber gemacht hat. Das kann dir keiner verbieten, und das ist auch rechtlich in Ordnung. Sollte der Besitzer dich darauf hinweisen, dass er nicht möchte, dass du Bilder von seinem Auto machst, so darfst du diese TROTZDEM im Internet zeigen, sofern du die Kennzeichen unkenntlich machst.


Was Danilo wohl meint sind die Viper-Zeichen, z.B. Sneaky Pete, oder der Schriftzug der Viper. Diese darfst du ohne Genehmigung des Herstellers nicht für deine Homepage verwenden, da diese Eigentum von DaimlerChrysler sind.

Mache dir keine Sorgen, so lange die Kennzeichen weg sind, brauchst du dir keine Sorgen machen, und kannst die Bilder überall so scharf posten wie du möchtest.


Stelle dir vor, du machst ein Bild von deinen Freunden vor einem Werbeplakat der Firma DC. Die können dir doch nicht verbieten das Bild online zu stellen, nur weil deren blödes Plakat da mit dem Schriftzug hing...

Also, raus mit der Kamara, Bilder machen!


VG,
dennis


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


frage zu viper-bildern im net

#4 von Patrice ( gelöscht ) , 14.06.2004 22:02

Ist Sneaky Pete das Schlangenkopfsymbol?


Patrice

frage zu viper-bildern im net

#5 von dennis , 15.06.2004 11:49

Ja, das alte, also das auf GEN I und GEN II Modellen. Fangs ist das neue.

(Siehe oben im Banner, links Sneaky Pete, rechts Fangs)


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


frage zu viper-bildern im net

#6 von Tobias , 16.06.2004 22:27

achso!
alles klar!
danke!
aber die bilder gehn gar nicht schärfer,die digicam muss irgendwie rumgesponnen haben!


Tobias  
Tobias
Beiträge: 897
Registriert am: 28.05.2004


   

Wo ist eigentlich der K-Meister
Melde mich ab!