Autobahraser - Der Kinofilm

#46 von GT-80 ( gelöscht ) , 24.08.2004 12:23


Danke Bernd,

Du sprichst mir aus der Seele. Der ganze Film ist im Kino leider verkannt. Vielleicht erlebt er nun auf DVD (ab.7. Oktober) eine kleine Annerkennung. Also bei den Dreharbeiten war auch die ganze Zeit ein Kameramann, der ein Making of für den Extra Teil der DVD gedreht hat. Da kann eigentlich noch mehr von der Viper zu sehen sein. So ein bisschen hinter den Kulissen. Also ich bin gespannt. Es war eine tolle Zeit bei den Dreharbeiten und alein das war es schon Wert!
Wenn der Film raus ist, sollten wir alle mal einen Videoabend machen. Das wäre auch mal ganz lustig!

Bis bald

Joerg


GT-80

Autobahraser - Der Kinofilm

#47 von Tobias , 25.08.2004 16:58

wie war das denn bei den dreharbeiten?
durften da schauspieler oder so die viper fahren?
oder hast du das übernommen?
und wie kamen die ausgerechnet an deine viper?
über die seite hier?

achja und ist das nicht eigentlich eine gts-r?


Tobias  
Tobias
Beiträge: 897
Registriert am: 28.05.2004


Autobahraser - Der Kinofilm

#48 von dennis , 26.08.2004 16:59

Ist eine 98er GTS. Der Jörg hat da nur das ein oder andere umgebaut.

Denke mal das Fahren wurde den Stunt-Drivern überlassen.

VG,
des


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Autobahraser - Der Kinofilm

#49 von Patrice ( gelöscht ) , 26.08.2004 18:31

So stehts zumindest in der C&F


Patrice

Autobahraser - Der Kinofilm

#50 von dennis , 26.08.2004 20:29

Was? Dass es eine GTS-R ist?


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Autobahraser - Der Kinofilm

#51 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 26.08.2004 20:31

Ja, es ist eine GTS-R und hat auch einen Kompressor.
Unsere Schlange hat auch ca.650 PS und geht ab wie die Lutzi.
So ist sie auch zum Film gekommen !


Ex-Admin

Autobahraser - Der Kinofilm

#52 von dennis , 26.08.2004 20:50

Och Holger, belüge doch die anderen nicht.


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Autobahraser - Der Kinofilm

#53 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 26.08.2004 21:35

Hallo Dennis,
sorry, aber du hast du letzten Veränderungen nicht mitbekommen.
Habe ich die GTS doch mit Kompressor fahren sehen.


Ex-Admin

Autobahraser - Der Kinofilm

#54 von dennis , 27.08.2004 15:53

Ich sage es dir mit Poesie!


Kompressor hin, Kompressor her,
Es ist doch keine GTS-R...


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Autobahraser - Der Kinofilm

#55 von Patrice ( gelöscht ) , 29.08.2004 12:39

Ich meinete in der Crom&flammen stand das mit dem fahren während der dreharbeiten, welches dann die stundfahrer übernahmen.


Patrice

Autobahraser - Der Kinofilm

#56 von Tobias , 03.02.2005 15:26

ich hab gehört,der kompressor is wieder ab,weil der motor sich verabschiedet hat...
sehr schade...


Tobias  
Tobias
Beiträge: 897
Registriert am: 28.05.2004


Autobahraser - Der Kinofilm

#57 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 03.02.2005 17:05

Hallo Tobias,
das ist eine Falschinformation.
Der Motor hat keinen Schaden erlitten!


Ex-Admin

Autobahraser - Der Kinofilm

#58 von dennis , 03.02.2005 17:31

Wo die ganzen Gerüchte herkommen... :\


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Autobahraser - Der Kinofilm

#59 von Tobias , 03.02.2005 17:49

moment mal,
diese info hatte ich von danilo!


Tobias  
Tobias
Beiträge: 897
Registriert am: 28.05.2004


Autobahraser - Der Kinofilm

#60 von Heiko , 03.02.2005 19:10

Da hat Danilo Dir vielleicht ne falsche Info gesteckt oder hat das Auto verwechselt.
Najo Autobahnraser war schon recht klasse, vorallem für ein deutschen Film - der muss sich net hinter Hollywood verstecken (und realistischer war er noch dazu)


 
Heiko
Beiträge: 278
Registriert am: 13.07.2004