Herrschafftsfrage...

#1 von dennis , 28.09.2003 12:10

Und Jungens, watt is' nun?
Der König ist tot, es lebe der König! (hoffentlich nicht!) oder wie?

Das geknechtete, untertänige, nutzlose, schäbige, vorlaute, miese Fusßfolk bittet; nein, fleht um Aufklärung. Erbamrt euch meiner!

danke,

dennis


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Herrschafftsfrage...

#2 von Udo (alias Rübensüßchen alias Dr ( gelöscht ) , 28.09.2003 14:35

Hallo "gewöhnliches Volk" namens Dennis!
Winde Dich im Staub, Du Wurm! Deine Neugierde wird Dich noch zerfressen!
Was soll das denn heißen:
"Der König ist tot, es lebe der König! (hoffentlich nicht!)"
Hat der alte König Dich nicht redlich an seinem Busen genährt ( in Form von Mitfahrten )? Du, Natter!
Also für alle Nichtmitglieder. Es ist alles beim Alten. Max ist Präsi, Danilo ist Vize und Holger, genannt die Bierschlampe, ist der Sekretär. Zufrieden nun?
Mit freundlichem Vipergruß Udo alias Rübensüßchen alias Dr. Blütenspritz


Udo (alias Rübensüßchen alias Dr

Herrschafftsfrage...

#3 von Gelöschtes Mitglied , 28.09.2003 14:44

Und Holger ist webmaster, oder wurde das nicht auf dem Treffen angesprochen?



Herrschafftsfrage...

#4 von dennis , 28.09.2003 16:09

Udo, mein Lieblings-Hofnarr!

Das "hoffentlich-nicht" war selbstverständlich bezogen auf den ersten Teil dieses von mir adaptierten Sprichwortes, welcher nicht zum eigentlichen Geschehen passen soll...

Sollte es Zweifel an meiner (ewigen) Dankbarkeit geben, so Schande über mein Haupt... aber von Dankbarkeit verstehst du ja sowieso nicht allzu viel...

Also winde ich mich nun weiter im Staub, ich nutzloses, 6-stes Rad am Wagen ( )

dennis


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


   

Mitfahrt zum nächsten Meeting
Neue VCAD-HP