Neue VCAD-HP

#1 von Gelöschtes Mitglied , 20.09.2003 17:56

Also. Normalerweise wollte ich es nur Bierbaer zeigen aber der ist nicht da. Es geht darum, dass nach dem Meeting ein neuer Webmaster für die Aktualisierung der Site bestimmt werden soll. Ich hatte mich darum "beworben"....Grund ist zum einen das Interesse am VCAD und die Möglichkeit für mich eine Referenz zu schaffen welche für miche in bisschen als Test für eine neue Methode ist. D.h. ich möchte nicht unbedingt nur die Seite auf aktuellen Stand behalten, sondern alles dynamischer gestaltet. Dies geschieht im Sinne von Zugriffberechtigungen über den Browser für Bilderuploads damit keine großen mails mehr irgendwelche Members erschrecken, wie mich ;-) Zum anderen dann auch Formulare, welche passwortgeschützt sind für ausgewählte Mitglieder die so direkt Nachrichten für die Seite schreiben können, ohne nun direkt auf dem Server zugreifen zu müssen. Das andere ist für mich ein neues Design. D.h. kein normales Design, sondern flash 3D. Flash 3D ist relativ komplex und wird vielleicht auf 5-6 bekannteren Websiten weltweit verwendet, ist also noch sehr neu. Die Idee für mich besteht nun darin eine Website zu gestalten, womit eine HTML und eine Flash-Version in eine Website integriert werden. D.h. ein aufwählen von der Version ist nicht nötig, da der Rahmen aus einem HTML-Menü besteht und der Kern ein interaktives Flashmenü sein sollte. Es ist schwer zu erklären, jedoch wird das Flashmenü aus einer Szene bestehen, welche eine Tankstelle beinhaltet z.B. mit einer Viper und verschiedenen Elemnten. DIese Elemente sind dann die Links als ganz normales Menü, ist jedoch sehr beeindruckend, da alles komplett in 3D ist, was für Flash meist unmöglich war.
http://qx1.de/viper.htm zeigt 2 Versionen einer Viper-Karosserie (jeweils mit weißem und schwarzen Hintergrund). Starten könnt ihr die jeweilige Animation indem ihr mit der rechten maustaste auf das Bild klickt und dann auf abspielen geht. In der ersten Schleife kann es ruckeln, in der richtigen Version kommt natürlich ein preloader davor, damit es nich so ist.

Das Problem ist, dass beide Animationen eine andere Technik zeigen (wird bei dem Vollbild-modus klar). Das erste sieht extrem plastisch aus und z.T. auch realistisch! Das 2. eher wie ein Comic und etwas blasser (beim realistischen ist es etwas verzerrt....ist aber nur ein kleiner Fehler *g*). Das zweite jedoch ist eine Vektor-Grafik welche man auch im Vollbildmodus nutzen kann! D.h. diese Animation kann 100 mal vergrößert werden und ist somit für hohe Auflösungen geeignet ohne einen Qualitätsverlust zu sehen. Die andere Version welche extrem plastisch ist, kann nicht viel größer gemacht werden, das sieht man im Vollbild besonders gut. z.Z. ist die zweite Version von der dateigröße und Ladezeitviel größer, d.h. ich kann die erste sehr plastische Grafik noch einmal um 3/5 bis 2/3 vergrößern bei gleicher Qualität, sodass ich die gleiche Dateigröße erhalte. Nun stellt sich die Frage für die Betaversion: 1. oder 2. version? D.h. soll die Sache sich der Auflögung des users anpassen (2. Version) oder immer gleich sein und dafür einen relativ guten Realismus zeigen? Hoffe man konnte das problem erkennen *g*



Neue VCAD-HP

#2 von dennis , 21.09.2003 13:41

... mir wäre lieber, wenn sich die Seite dem Modem des Users anpasst... Sprich, Ladezeiten unter 1 min wären angebracht...

Übertreib doch nicht gleich... Einen Designpreis wirst du eh nicht gewinnen, da das 30.000 Polygon Modell da eh net von dir ist...


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Neue VCAD-HP

#3 von Gelöschtes Mitglied , 21.09.2003 15:02

Das Modell hat scho einiges mehr ;-) es wird so sein, dass auflösung und geschwindigkeit erst überprüft werden...wenn der browser das unterstützt (denke bei 80% min) wenn nicht wird die niedrigste version für 800x600 und modem halt benutzt...ging nur um den test...das modell ist aber nun fast fertig



Neue VCAD-HP

#4 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 21.09.2003 16:29

Modem ? Modem?,
was war das denn nocheinmal.
Wir fahren heute doch auch keinen Trabant mehr.
Oder war denn schon wieder Trödel/Antikmarkt???


Ex-Admin

Neue VCAD-HP

#5 von dennis , 21.09.2003 16:45

@ SKad

Bei mir hat das Laden erstaunlich lange gedauert, kann aber auch sein weil ich 4 Internetseiten laufen hatte und noch bei Kazaa wsa gezogen hab...
Wäre aber toll, wenn die Seite auch bei 56 k flutschen würde...

Das model kenne ich schon, das wird grad für GTA-VC konvertiert... sind aber nicht mehr als 40.000 polys... weil mit 3D Motor und Interior waren das ziemlich genau 60 k... Viel Glück noch mit der Seite... und denk an mich


@ Holger

Ich steh' halt auf Antiquitäten... Überlege schon die ganze Zeit, ob ich meinen 1.8 Ghz AMD Prozzi nicht rauswerfe und den alten 386er aus'm Keller wieder einbau...
Der passt besser zu mei'm Amiga und den Commodore 64 nicht zu vergessen...


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Neue VCAD-HP

#6 von bernd , 21.09.2003 16:57

ich habe noch nen 286 - iger mit 24 Mhz in der Kammer. Ich trenne mich nur ungern von ihm aber ich würde Dir gern helfen damit Du noch langsamer wirst . Nicht zu vergessen das gute alte sowjetische Kleiderschrankmodem. Es ist Netzunabhängig und läuft mit NUR 4 Traktorbatterieen.


bernd  
bernd
Beiträge: 687
Registriert am: 22.09.2002


Neue VCAD-HP

#7 von dennis , 21.09.2003 17:19

geil!

nicht zu vergessen die russische MIG-9 Grafikkarte, mit isrealischem Treiber und Indischer Firmware...

ENDLICH WIEDER "PONG" IN ORIGINALGESCHWINDIGKEIT SPIELEN!!!!


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Neue VCAD-HP

#8 von Gelöschtes Mitglied , 21.09.2003 18:51

Ich wollte erst diesen Blueprint nehmen: http://www.awkua.com/sources/BLUEPRINT/CAR/dodgeviper.jpg als ich den dann langsam in 3DS Max umgewandelt hatte, konnte man sehen, dass das Model was ich gefunden hatte wohl aus diesem blueprint gefertigt worden sein musste, da so ziemlich alles gleich war...dann war es halt recht einfach das Ding zu nehmen



Neue VCAD-HP

#9 von Gelöschtes Mitglied , 21.09.2003 20:59

Ach ganz vergessen *g* Ich bin hier kein Webmaster und bisher werde ich das auch nicht sein ;-) Wir haben noch einen Webmaster und keinen Anderen...ist nichts weiter als einfach nur ein bisschen spekulieren und testen.



Neue VCAD-HP

#10 von bernd , 21.09.2003 23:33

@ dennis
Du alter Genießer , der israelische Treiber sollte doch geheim bleiben


bernd  
bernd
Beiträge: 687
Registriert am: 22.09.2002


Neue VCAD-HP

#11 von dennis , 22.09.2003 14:09

@ SKad

Das ist das wohl beste RT/10 model, das es momentan gibt. Da war noch ein von Manutius... das sah auch sehr gut aus, auch mit Hardtop. Waren aber weitaus weniger Polys... (lief sogar noch unter NFS IV... lol )

bernd, tut mir leid, habe ich mich schon wieder verplappert... naja, wenigstens die nord-koreanische Sprachausgabe bleibt geheim...


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Neue VCAD-HP

#12 von Gelöschtes Mitglied , 22.09.2003 14:29

*g* dennis du weißt ja nicht welches modell das istz....ich habe an die 10 models hier und es gibt weit aus bessere...dieses modell habe ich ja selber noch angepasst, lackierung gegeben etc ich habe auch fertige mit sitze etc. aber bei dem fällt es mir bisher am einfachsten das weiter zu bearbeiten...es gibt viele models



Neue VCAD-HP

#13 von dennis , 22.09.2003 22:00

ich meinte, bestes model unter 100.000 polys...
Dieses model kommt mir aber wirklich bekannt vor, kann aber eben auch sein, dass wieder mal der gleiche Blueprint verwendet wurde...

das beste model was ich bis jetzt überhaupt von irgendeinem Auto gesehen habe war ein Maserati 3200 GT, der aus sagenhaften 500.000 Poys bestand... Da sind Reflektionen möglich, die gerenderte Bilder unfassbar real aussehen lassen!!


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


   

Herrschafftsfrage...
GTS, GTS-R, RT/10, SRT/10?