www.sound-off.de

#1 von GT-80 ( gelöscht ) , 12.09.2003 13:36

Hallo,

schaut mal da, wer ist mal wieder auf dem Titelbild?
Aber auch der Beitrag ist cool! Selten das ein Redakteur so gut schreibt. Na ja, kein Wunder bei dem Auto!!
Übrigens die Werbung für den Kinofilm mit dieser Viper fängt nun langsam an. Wird wohl noch bis März, bis man meine Viper endlich auf 35 mm in Dolby Digital EX im Kino bewundern kann. Ja, es kann nur eine geben!
Das Titellied für Deutschlands zweitteuersten Kinofilm aller Zeiten ist von Oli P. (Leider)!
Der erste Bericht kam bei RTL Explosiv.


Bis dann
Joerg


GT-80

www.sound-off.de

#2 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 12.09.2003 16:36

Und um unseren lieben Jörg ein wenig zu helfen,
sehen wir hier seine von hinten.

Und dann noch der Link für Suchfaule:
http://www.soundoff.de/index.php?csx=heft&sub=aktuelles&PHPSESSID=7f7e0215d789985c0206f87460db90fb


Ex-Admin

www.sound-off.de

#3 von dennis , 12.09.2003 17:54

Deutschlands Zweit-teuerster Kinofilm???
Noch teurer als "Manta-Manta" ???

Was wird das wohl sein?

Deutschland Antwort auf Tom Cruise, Til Schweiger in der Hauptrolle als allein-Erziehender Vater von 4 Kindern (-> Witwer...), der als Polizeibeamter versucht den Mord an seiner Frau aufzuklären -> Autounfall mit einer sehr lauten Viper...

In den Nebenrollen Verona Feldbusch als zwielichtige Unterwelt-Mafia-Braut, Mario Adorf als schmieriger Autohändler, Dieter Bohlen spielt sich selbst (schon schlimm genug...), Ottfried Fischer als cholerischer Polizeichef und als Special-Guest Daniel Küblbock als... naja... darüber ist sich sicher noch niemand einig...

Die Stunts natürich alle von Hermann 'Oha aus Düsseldorf produziert, somit sollten wir uns alle auf eine spannende Mischung aus Cobra 11, der Frauenknast, Driven und Richterin Barbara Salesch vorbereiten...


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


www.sound-off.de

#4 von Gelöschtes Mitglied , 13.09.2003 10:02

hammse denn nichts besseres gefunden? gibt ja scho die srt-10 in paar filmen...ber ne....*hmmm* die site lädt grade nicht, aberr mal schauen was draus wird glückwunsch oder was man dazu sagt



www.sound-off.de

#5 von Ronny ( gelöscht ) , 15.09.2003 06:54

SRT-10 Japan-Viper pfui!
Hast Du Geschmacksverirrung?

Glückwünsch Jörg, bin schon gespannt....


Ronny

www.sound-off.de

#6 von GT-80 ( gelöscht ) , 15.09.2003 07:50

Hallo Dennis,

woher kennst Du das Drehbuch?
Na mal Spaß beiseite.
Der teuerste deutsche Film war: "Das Boot".
Aber der Film hier wird eher wie ein deutscher Fast and the Furious. Aber die Stunts sind klasse. Ich durfte an den Dreharbeiten Teil nehmen. Das war schon geil!

Ich halt Euch auf dem Laufenden!

Bis dann

Joerg


GT-80

www.sound-off.de

#7 von Gelöschtes Mitglied , 15.09.2003 14:43

Habe gerade einen thread gesucht. War die Viper nicht vor kurzem bei mobile.de zu verkaufen und jemand hier meinte sofort die holt er sich? Da müsste dann doch auch so eine nette Anlage drin sein. Ich kam da erst drauf wegen der Website, da die sich ja auch um Anlagen handelt in Fahrzeugen.



www.sound-off.de

#8 von dennis , 15.09.2003 15:18

Jörg,

habe leider in den letzten Tagen kaum was von der Außenwelt mitbrkommen. Für wann ist der Film denn angesetzt? Sommer 04?

Gibt es Internetlinks für den Film? Für 2F2F etwa gab es im Internet Seiten auf denen man sich mit seinem eigenen Auto für die riesige Autoszene auf dem Lagerplatz bewerben konnte. Da war schon mal gut zu sehen welche Autos im Film vorkommen. U.a. ja auch die gelbe SRT/10...

Mit was für Wagen wird denn da so gefahren??? Auch die typischen "deutschen Ricer" (VW Jetta, Golf, 3er BMW und Co.), oder doch was hochwertigeres...


Danke,

dennis


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


www.sound-off.de

#9 von GT-80 ( gelöscht ) , 16.09.2003 15:18

Hallo Dennis,

es sind vier Sportwagen dabei die während der Fahrt auf der Autobahn von einem Autotransporter gestohlen werden!
Spektakulär!!!

Dann eine Menge Szene Autos und 1 Mustang aus den Sechzigern.
Und viele viele Polizei Autos die zu Schrott gehen.

Einen Link habe ich noch nicht gesucht.
Der Arbeitstitel des Films lautet"Porta westfalica"
Vielleicht ist da schon was zu finden.

Zwei nette Hauptdarsteller sind:

Colin Fernandez von VIVA
und Franzl Dinda

Starttermin: Saisonauftakt für Autos nächstes Jahr!

Bis dann

Joerg



GT-80

www.sound-off.de

#10 von Gelöschtes Mitglied , 16.09.2003 17:16

Jo findet man bissl was...

Quote:
Der Film hat den Arbeitstitel „Porta Westfalica“ und wird zur Zeit in Luxemburg gedreht. Franz hat volle 17 Drehtage! Mit dabei: VIVA-Moderatorin Collien Fernandes und Luke Jay Wilkens („Verbotene Liebe“). Es geht übrigens um eine Gruppe junger Leute, die mit getunten Autos durch Deutschland rasen. Wir dürfen also gespannt sein, was da Mitte nächsten Jahres in die Kinos kommt...





Quote:
Porta Westfalica
Feature Film

A young police officer, Karl-Heinz is investigating a series of car thefts. Instead of arresting them he falls into a circle of racers where he falls in love with one of the girls. Together they try to catch the car thieves.

Produced by
Constantin Film
Delux Productions

Written by
Robert Kulzer
Herman Weigel

http://www.delux.lu/eshooting.html



http://www.ciranoush.de/Teamfotos/site/Seiten/teamporta.htm
FOTO <-



nun habe ich keine lust mehr zu suchen *g*



www.sound-off.de

#11 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 16.09.2003 17:36

So sieht das Auto von Jörg nach den Dreharbeiten aus ?


Ex-Admin

   

US Car Race Days am Lausitzring !!!
Anfrage der fantastic Udo's