Männertag in Badwildungen

#1 von Danilo , 02.06.2003 21:05

Hallo Liebe Clubfreunde

Für alle die es wissen möchten mal ein kurzer Bericht direkt ins Forum damit alles es auch lesen können.
Auf der Fahrt zum Udo nach Bab Wildungen mußte ich mal wieder feststellen das ich der einzige bin der seinen Schein behalten möchte.
Andere ( hier nicht näher beschriebene) Clubfreunde haben auf der Fahrt ca. 10 Führerscheine verbraucht.
Bis ich nach vorn gefahren bin, Tempo und Richtung angegeben habe. Nun ja Richtung ging mit dem Navi (kürzeste Strecke)gründlich in die Hose !!!!
Leider habe ich alle mir folgenden Viper und Porsche direkt über einen Feldweg (Staub Dreck Steine usw)geleitet.
Dafür gab es dann Schläge ,Zwangsputzen und Rechnung für mich.Dafür war das Zimmer und Bewirtung vom feinsten.
Nun ja wie immer konnten mal wieder einige Ihre nächtlichen Streifzüge nicht lassen.
Nun ja dafür wurde Herr U.S. auch zu später Stunde aus dem Lokal gef.......!!!
Aber dennoch war dieser Männertag ein gelungenes Treffen
finde ich. Wir hatten viel Spaß !!!
Ein großen Dank noch einmal an Udo Gerhard für die sehr gute Unterbringung in seinem Gästehaus und die reichliche
Bewirtung im Lokal.

Daniel Zyklop Düsentrieb


Danilo  
Danilo
Beiträge: 408
Registriert am: 28.06.2002


Männertag in Badwildungen

#2 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 02.06.2003 21:49

Und andere Clubmitglieder kamen früher als erwartet nach Hause.
Sie hatten einen dicken Hals und ein verstaubtes Auto.
Es sah aus wie ein Hummer nach einem Irakeinsatz.

Holger


Ex-Admin

Männertag in Badwildungen

#3 von Udo Stemmler ( gelöscht ) , 03.06.2003 18:05

Hey!
Wie schon der Herr D.R.aus D.-deutschland bemerkte,war die Stimmung zum Schluss noch ganz gut.Nachdem der o.Genannte in totaler Unkenntnis wie ein Navi funktioniert,uns durch Wald,Wiese und über unendliche Schotterstrecken geführt hatte,kamen wir mit verdreckten Autos an.
Zu allem Überfluss verlor der Herr D.R.a.D.-d. nach Genuss von nur einigen Drink's(Apfelschorle mit Wodka,Cola mit Wiskey,Bier und diversen anderen Alkoholikas )auch noch sein persönliches Navi. Die nächtliche Suche nach ihm kostete anschliessend dem Herrn sämtliches Bargeld.
Das war auch der Grund seiner verfrühten Abreise. (Kreditunwürdigkeit)
Der Rest konnte danach noch einige Stunden Frohsinn üben,denn die eigekehrte Ruhe war wunderbar.
Solche Treffen sollten des öfteren stattfinden.

Gruß
U.St.(K.-meister,the best Painter of the world)



Udo Stemmler

Männertag in Badwildungen

#4 von Danilo , 04.06.2003 09:46


Leider konnte ich durch immer schlechter werdende Sicht(nicht durch Alk) nicht mehr den rechten Weg finden.
Hätte nicht so kommen müssen wen meine Freunde mich nicht so allein gelassen hätten in meiner Blindheit!!
Aber man war war auf anderes aus!!

Der Blinde Dani


Danilo  
Danilo
Beiträge: 408
Registriert am: 28.06.2002


Männertag in Badwildungen

#5 von Udo (alias Rübensüßchen alias Dr ( gelöscht ) , 12.06.2003 12:32

Hallo Bande Grausam!
Nachdem ich gestern abend mit köstlichen Würsten aus Bad Wildungen durch meinen Busenfreund und Namensvetter Udo aus Solingen beglückt worden bin, möchte ich unseren Clubkameraden und ebenfalls Namensvetter Udo aus Bad Wildungen auch in den erlauchten Kreis der " fantastic Udo's " aufnehmen.
Gemeinsam sind wir stark.
Mit freundlichem Vipergruß
Udo alias Rübensüßchen alias Dr. Blütenspritz ( one of the fantastic Udo's, the best of the world )


Udo (alias Rübensüßchen alias Dr

Männertag in Badwildungen

#6 von Udo Stemmler ( gelöscht ) , 02.07.2003 16:08

Hey Doc,
wir sollten unseren Namensvetter und neues Mitglied unseres Trios einmal besuchen.(Ab 06.07.03 allein zu Hause)

Gruß
K.-meister


Udo Stemmler

Männertag in Badwildungen

#7 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 02.07.2003 18:43

JA, ja,
zu dritt, da seid Ihr stark.


Ex-Admin