Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#1 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2003 18:59

Hallo, ich habe schon den Verkäufer der Le Mans Viper (Orange "Rent A Car Team") kontaktiert. Alles schön und gut, aber ich brauche ein Auto für Funrennen (Privates Workout mal hin und wieder auf der Rennstrecke), was aber auch ein Radio und eine etwas schönere innenausstattung hat. Da denke ich besonders an eine Viper GT-1 oder wenn es sein muss eine GTS. Kennt ihr gute Angebobte zu einer GTS mit Heckspoiler und über 500PS auf jedenfall? Wenn ja bitte sagen. Aber interessant ist wirklich eine GT-1! (oder was aktuell ist). Wo bekomme ich diese? Ich finde im Netz nichts dazu und erst recht keine gebrauchten Angebote, ausser die besagte.
Wie ist es mit einer 2003'er GTS oder GT-1? Ich finde auch dazu keine Infos!
Ist das hier vorne die neue GT-1 oder vielleicht sogar nur GTS mit neuen Spoiler?

Sie sieht wahnsinnig aus und interessiert mich sehr.
Hat dazu jemand Infos?
Ich dnake euch schonmal...

Ein neues Member



Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#2 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2003 20:57

SO dann mal weiter. Kennt ihr die Orangene Viper von 92? Ist das die Viper Venom? Die gibt es ja auch noch. Weil die hat hinten am Spoiler nicht diese kleine Rundung nach oben wie die GTS. Diese Viper fuhr vorher nämlich ohne diesen großen Spoiler! http://www.dreamcars.ch/Site/fahrzeuge/angebotdetail2.asp?ID=931 da seht ihr die orangene. an den bildern erkennt man hinten aber einen schwarzen rand...sieht dann wieder so aus wie ein roadster/cabrio mit nem hardtop wegen dieser kante! also was ist das denn nun? dann gibt es ja jetzt 5-6 versionen: srt/10, rt/10, GTS, GTS-R, Venom und eventuell noch GT-1 wenn das auch was anderes ist...



Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#3 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2003 21:03

http://www.movit.de/htm/vip35.htm ich denke ihr habt nichts dagegebn wenn ich einfach all die fragen auf einmal schreibe :-) Diese Viper dort soll eine GTS-R sein, sieht auch sehr dnach aus wegen Aufbau an der Front etc. aber wo ist der Spoiler? Dachte es gibt da nurn spoiler...danke



Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#4 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2003 21:14

Und weiter gehts...


sehn beide aus wie die neue GTS-R...
Aber was ist dann diese andere da vor dem Jet? Die sieht etwas anders aus? Beides interessant, die am Jet ist besser...aber gut sind beide...und wie es aussieht noch net veröffentlicht



Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#5 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2003 21:16

und wieder weiter...schaut da einfach mal http://www.calstatela.edu/student/obrenes/dreammachines/dodge/dodge_index.htm ... also auch diese eine venom sieht etwas danach aus...das verwirrt schon alles sehr...aber verwunderlich welch große vielfalt es gibt!



Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#6 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2003 21:26

aha diese gtsr war wohl mal ein concept-car für 2000! http://www.amazingcars.freewebsites.com/car/dodge/00vipergtsr.shtml die lufteinlässt an den seiten zeigen aber ganz klar dass es die 2003'er generation ist...habt ja hoffentlich nichts dagegen wenn ich so ein paar links und emhr fragen poste :-)



Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#7 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2003 21:29

http://sportcars1.tripod.com/dodge.html
hä? kam die etwa schon 2000 raus? die sieht ja einfach...naja....klasse aus!!!! wo kriegt man die und preisinfos??? wie man sieht sind es eindeutug die neuen lufteinlässe der 2003'er srt/10! sehr merkwürdig...kam der wagen bisher nicht in serie raus? 3 jahre shcon vorbei??? nana....ich hoffe nicht...



Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#8 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2003 21:40

http://sportcars1.tripod.com/dodge.html hier habt ihr einen deutschen bericht...des gerät scheint wirklich schon raus zu sein...nur der heckspoiler ist nicht so wie auf dem bild mit dem jet :-( schade...aber wieso redet davon niemand und man sieht sie nie, wenn die schon seit 2000 auf dem markt ist?
http://www.supercars.net/cars/2000@$Dodge@$Viper%20GTS-R%20Conceptg.html
weitere bilder...ich mache einfach weiter denn ich denke es interessiert noch nen paar hier...



Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#9 von Gelöschtes Mitglied , 12.02.2003 21:53

http://project-lemans.de/images/LEMANS/2002/lm2002-53-01.jpg

http://www.auto-imports.com/gtsr/viper_competition_coupe_04.jpg

ich kann mich nicht entscheiden...eigentlich mag ich ja diese neuen lufteinlässe nicht...diese erste viper da sieht irgendwie für mich besser aus...weiß jemand vielleichjt dazu infos welches modell es genau ist und wo man es bekommt und zu welchen preis? also ihr könnt zu allem etwas schreiben! das ist ja eine riesen auswahl hier zum antworten, also strengt euch an!



Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#10 von Udo Stemmler ( gelöscht ) , 12.02.2003 22:54

Hallo,
ehrlich gesagt:
Bisher weiß ich noch nicht worum es hier geht.

Gruß
U.St.(K.-meister,one of the fantastic Udo's,the best of the world)


Udo Stemmler

Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#11 von dennis , 13.02.2003 14:06

Also mal ganz in Ruhe...

Zunächst gibt es die Viper RT/10. Diese wurde von 1992 bis 2002 gebaut. Das ist der offene Roadster. Passend dazu gibt es ein Hardtop. Von diesem Fahrzeug wurde 1994 ein LeMans Rennwagen der "Klasse GT1" abgeleitet. Eine Viper GT1 gibt es in der Form NICHT. Die Orangene Viper dort auf deinen Fotos ist das Modell, dass in Daytona an den Start ging. (in LeMans zwar auch, allerdings mit weniger Modifikationen)
Weitere RT/10 Rennfahrzeuge hat es von offizieller Seite, nicht gegeben.

Von 1996 bis 2002 wurde das GTS coupé gebaut. Das ist eben der geschlossene Viper. Von diesem Coupé wurden die bis jetzt erfolgreichsten GT Sportwagen gebaut. Diese heißen "GTS-R GT 2" (Nicht zu verwechseln mit der Straßenversion "GTS-R" (480 PS), die 1998 gebaut wurde!!). Und zwar von dem französichem Hersteller "ORECA". Diese Fahrzeuge sind in für die etwas kleinere GT2-Kategorie in LeMans, Daytona, FIA GT usw. zugelassen. Dies sind Hightech Renngeräte aus denen man locker auch mal über 1000 PS rausholen kann (wie Zakspeed 1999 am Nürburgring; üblich sind allerdings ca. 690-700 PS)
Diese Wagen haben KEINE Straßenzulassung!! (Und werden sie auch nicht bekommen).
Neue GTS-R bekommt man nicht mehr, gebrauchte kosten !ca!. 300.000 bis 500.000 €uro.

Fahrzeuge auf denen lediglich ein Heckspoiler montiert wurde, sind KEINE GTS-R!!!! Die offizielle Viper GTS-R, wurde ausschließlich in weiß mit blauen Streifen, einem speziellen Ansaugtrakt und einem modifizierten Inneraum gebaut!!! Außen sind lediglich ein Heckspoiler, ein Frontsplitter sowie kleine Flügel abgebracht. In Deutschland wurden NIE welche verkauft.
Dieses Fahrzeug ist außerdem limitiert.

Venom, ist NICHT die Bezeichnung für eine Rennviper. Der US-amerikanische Tuner "Hennessey" gibt seinen getunten Vipern gerne diesen Beinamen -> Viper GTS Venom 800 TT wäre ein Beispiel. Die Tuningmaßnahmen sind NICHT für den deutschen/eurpäischen Markt vorgesehen!!

Das Bild der Viper neben dem amerikanischen Kampfjet zeigt das neue Viper Competition Coupe. (KEINE GTS-R!!!)
Dieses Fahrzeug wurde für einen in den USA laufenden MarkenCup (ähnlich Porsche Supercup) gebaut.
Soweit ich weiß sind Einsätze in Europa bzw. Deutschland unter Umständen möglich. Dieses Fahrzeug zu bekommen sollte allerdings schwierig werden. Außerdem ist es NUR über DaimlerChrysler USA zu haben.

Das Bild von deinem fünften Beitrag zeigt das 2000er Viper GTS-R Concept. Wobei die Betonung auf Concept liegt. Das Fahrzeug war das erste, das das neue Viper Design präsentierte. Dieses Fahrzeug wird zu 100 % ein Showcar bleiben!!! Es gibt nur ein Exemplar. Und es ist NICHT identisch mit dem oben beschriebenen Competition Coupe!!!
Lediglich das Heck ist abgeleitet.

Die aktuellste Viper ist die neue SRT/10. (ab 2003)
Die Concept Version wurde 2001 vorgestellt.
Dieses Fahrzeug kommt ab November nach Deutschland, hat den neuen GEN III 8.3 Liter Motor mit ca. 510 PS. Und wird hier so um die 100.000 €uro kosten.

Eine Viper als reines Showcar zu verwenden wird schwer, vor allem, wenn man nicht richtig den Durchblich hat.
Ich würde dir empfehlen mich erstmal ordentlich zu informieren bevor du dir ein solches Fahrzeug anschaffst, denn die Renntechnik ist nicht gerade die verständlichste auf dem Markt.

Bevor du auf irgendwelchen Seiten rumsuchst, von Leuten die leider keine Ahnung von irgendeiner Viper haben, gehe lieber auf www.dodge-vipers.com
Dies ist eine der ausführlichsten Viper Seiten im Net, und es sind wirklich alle Modelle mit Bildern aufgelistet, so dass keine Missverständnisse (wie sie bei dir leider enststanden sind) vorkommen sollten.

Viel Glück bei der Suche,

dennis


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#12 von Gelöschtes Mitglied , 13.02.2003 14:40

Also GTS-R, GT2 und Competion sind alle nicht für die Straße zugelassen? Schade, dass es nicht möglich ist ein Fahrzeug zu bekommen, was gut ist für kleinere Rennen auf Strecken, aber auch für die Fahrt auf der Straße.
Nur das macht die Sache doch interessant, finde ich.
Zugelassen sind also nur die äusserst (für mich) hässliche SRT/10, RT/10 und das normale GTS Coupe?



Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#13 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 13.02.2003 16:17

Gute Beschreibung Dennis.
Hoffe SCAT hat jetzt ein wenig Grundwissen bekommen.



Ex-Admin

Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#14 von dennis , 13.02.2003 19:14

Ja, hier in Deutschland sind ausschlißlich RT/10, GTS coupé und bald die neue SRT/10.
Allerdings kannst du, wenn du möchtest, eine Seriennahe GTS, wie es einige Clubmitglieder gemacht haben, optisch und technisch aufrüsten um ebenfalls eine nette Figur auf der Rennstrecke abgeben zu können. (allerdings fahren auch die Seriennahen Viper Ferrari und Porsche auf und davon...)
Bei verschiedenen Tunern (oder eben hier im Club ...) gibt es Heckspoiler, Frontspoiler (die an die Rennwagen angelehnt sind) Seitenschweller, Diffusoren, Magnesiumfelgen... und und und...
Desweiteren kannst du natürlich den Innenraum anpassen (Recaros, Rennlenkrad usw.)
Auf der technischen Seite sind ohne weiteres straßenzugelassene Modifikationen bis über 700 PS möglich...
Allerdings ist das immer eine Kostenfrage...
Straßenzugelassen, wäre ein Fahrzeug dann immer noch.


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Neue Viper GTS/GT-1 usw.

#15 von Gelöschtes Mitglied , 13.02.2003 21:08

Danke dir Dennis für die ganzen erklärungen...hast mir geholfen um überblick über modelle zu schaffen...finde es jedoch sehr fraglich, wieso extreme umbautn zu einem gts-r nahen modell möglich sind, aber das modell selber nicht zugelassen werden würde. ist sehr schade, da das aufrüsten, zwar sicher schön und gut ist, aber naja das fertige "perfekte" modell so wie es berechnet wurde und geplant, ist natürlich immer besser



   

Frage zur Viper GTSR II
Kennt jemand diese Viper?