Bericht vom VOI.7

#1 von GT-80 ( gelöscht ) , 03.10.2002 13:52

Hallo alle Daheimgebliebenen!

Wir sind zurück aus Nashville.
Es war eine super Zeit. Zu viert hatten wir sehr sehr viel Spaß und waren sicherlich das lustigere Vierer Viper Team,
auch ohne Viper. Dafür konnten wir in Nashville sowohl auf dem Nashville Speedway mit mehreren GTS düsen, die allen ohne Viper zur Verfügung gestellt wurden.
Dann konnten wir noch die neue SRT 10 probefahren, auf einem Rundkurs, mit vollem Beschleunigen und voller Bremse.
Um das Drehmoment und das neue ABS kennen zu lernen.
Ich muß schon sagen, sehr beindruckend. Was unsereiner sich mit sehr viel Tuningarbeit herausholt, hat man nun schon serienmäßig! 678 Nm sind eben schon spitze. Das Fahrwerk war eher für die Straße gedacht, da war ich doch mit dem Gewindefahrwrk eine etwas besser Kurvenlage gewohnt!
Aber die Lenkung ist bei weitem besser als in den alten Modellen.
Die Bremsen sind jetzt serienmäßig auf dem Stand wie wir die Move It Bremsen umgerüstet haben. Spitze!!!
Fast alle US Clubmitglieder die ich kennengelernt habe hatten sich die neue schon bestellt.
Durch die Möglichgkeit der Probefahrt sind sicherlich noch so einige mehr überzeugt worden.
Das Design ist ja schon im Vorfeld sehr kritisiert worden, aber um so länger man die Neue im Rundkurs sich drehen sieht, desto schöner wird sie.
Na ja, ich warte auf die neue GTS in 3 Jahren, das kann nur der HAMMER werden.
Ansonsten habe ich mit den Chefs von PVO gesprochen, was man denn so machen muß, um das Competition Coupe an den Nürburgring zu bekommen. Das sah gar nicht so schwer aus und ich plan da mal was. Just for Fun...

Die Gruppe mit den zwei Vipern (es soll so eine Rote und eine Gelbe gewesen sein) war irgendwie nicht so gut drauf.
Da schien so einiges im argen zu liegen.
Ich war auf jeden Fall froh, mit Ralf Jagmann, Frank T. und Hubert gefahren zu sein. Diese Truppe war super und ich habe mir schon lange nicht mehr jeden Tag den Bauch halten müßen, weil wir aus dem Spaß nicht mehr raus kamen.
Ein toller Urlaub, den ich wohl nie vergessen werde.

Zum nächsten VOI werde ich wieder mit dabei sein.

In kürze mehr zu den vielen anderen Vipern, die wir dort erleben durften. 800 Viper und ca 1500 Viper Fans...
Das müßte es auch hier mal geben!

Bis die Tage oder in Tournais am Wochenende 5.&.6. 10.
auf der Tuning Messe.

Euer Joerg


GT-80

Bericht vom VOI.7

#2 von dennis , 04.10.2002 12:41

Endlich mal interressante News aus AmiLand... toll Jörg, Jungs nimmt euch mal ein Beispiel.

Was mich interressiert... wie ist denn bei der SRT/10 das Getriebe??? Immer noch hakelig oder haben sie das nun hinbekommen?

dennis


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Bericht vom VOI.7

#3 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 04.10.2002 15:41

Hallo Dennis,
lese Dir den Artikel von Jörg mal genauer durch.
Besonders den dritten Absatz.
Ich bin froh.....
Dieses hört sich fast so an, als ob die beiden vierer Gruppen sich in den Staaten auseinander gelebt hätten.
Na ja das ist halt meine Meinung.

Aber du hast recht, wenigstens mal wieder einer der uns einen Bericht zukommen läßt. Der auch noch einigermässig ausführlich ist.
Weiter so Jörg.

MfG
Holger



Ex-Admin

Bericht vom VOI.7

#4 von dennis , 04.10.2002 17:20

Ich habe ja nichts über den Inhalt gesagt... Mir ist im Endeffekt auch egal was unsere Aussiedler da treiben, solange sie erzählen was passiert ist.
Aber gut, ich habe auch zwischen den Zeilen herausgelesen, dass das wohl eher kein Urlaub zum enstpannen gewesen ist. (mal abgesehen von Jörg, der ja wohl seinen Spaß gehabt zu haben scheint)
So wie ich die Leutz da kenne, ging es bestimmt entweder ums Essen, oder was viiiiiieeel warscheinlicher ist um Zigaretten... Möchte gar nicht erst wissen wie die Kettenraucher aus dem Vorstand drauf sind, wenn eine Schachtel $7 kostet...
Naja, wir werden sehen, wenn die erstmal ausgeschlafen haben (so in 4-5 Wochen) dann wird es bestimmt erste Stellungnahmen (in Form von Beschuldigungen) geben.
Ansonsten natürlich "Welcome Back!"

VG,
dennis


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Bericht vom VOI.7

#5 von dennis , 04.10.2002 17:22

P.S. Jörg, werde leider nicht am Wochenende kommen können, hab´ alles versucht, geht leider nicht. Mache bitte Fotos!!!
Danke,

dennis


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Bericht vom VOI.7

#6 von Olli , 05.10.2002 01:50

Hallo Deutschland es grüßt das verspannte Team 2(laut Jörg), jeder der uns kennt weiß was wir damit meinen könnten!!!!! Ich finde wer mit seinen Ansichten keinen Erfolg hat und die Steine die Max beim Event im Weg lagen nicht erkennen kann, sollte doch bei den nächsten Präsi- Wahlen den ersten Gegenkanidaten spielen, oder Jörg?
In der festen Überzeugung doch viel Spaß zu haben grüßen Aus Chicago MAX, DANI, RALF und OLLI
Alles weitere nach unserer gemeinsamen Rückkehr in Deutschland, Gruß an alle von allen!!!!
gez. Olli


Olli  
Olli
Beiträge: 35
Registriert am: 26.06.2002


Bericht vom VOI.7

#7 von Gelöschtes Mitglied , 06.10.2002 17:55

GT-80 schrieb:
==============
Die Gruppe mit den zwei Vipern (es soll so eine Rote und eine Gelbe gewesen sein) war irgendwie nicht so gut drauf.
Da schien so einiges im argen zu liegen.
Ich war auf jeden Fall froh, mit Ralf Jagmann, Frank T. und Hubert gefahren zu sein. Diese Truppe war super und ich habe mir schon lange nicht mehr jeden Tag den Bauch halten müßen, weil wir aus dem Spaß nicht mehr raus kamen.
====================================================

Olli schrieb:
=============
Hallo Deutschland es grüßt das verspannte Team 2(laut Jörg), jeder der uns kennt weiß was wir damit meinen könnten!!!!! Ich finde wer mit seinen Ansichten keinen Erfolg hat und die Steine die Max beim Event im Weg lagen nicht erkennen kann, sollte doch bei den nächsten Präsi- Wahlen den ersten Gegenkanidaten spielen, oder Jörg?
In der festen Überzeugung doch viel Spaß zu haben grüßen Aus Chicago MAX, DANI, RALF und OLLI
Alles weitere nach unserer gemeinsamen Rückkehr in Deutschland, Gruß an alle von allen!!!!
gez. Olli
===========================================================

DA BIN ICH SCHON SUPER GESPANNT! Auf diesen Bericht und die sogenannten "Steine"...

BTW, es heisst "Kandidat"

Und vielleicht findet sich ja tatsächlich das eine oder andere Mitglied im VCA (German Chapter), die/der als Kandidat zur Wahl des Vize- und/oder Präsidenten antritt. Und dabei geht es dann sicherlich nicht darum, den Kandidaten "zu spielen" (was immer Du damit meinst?).

===========================================================
Kurzbericht: VOI.7 in Nashville war ein supergut-organisiertes meeting, wie man/frau es von den US-Leuten gewohnt ist. Das Hotel ist/war erste Klasse. Insbesondere die Mitglieder des Illinois-Chapter waren erstklassige Gastgeber. Für internationale Gäste war es möglich, alle Dodge-Autos (Durango, Ram, Viper, SRT/10, etc.) zu fahren. Im Autocross, auf der Rennstrecke und im Gelände...je nach Fahrzeug. Die vier Tage (und Nächte) gingen sehr schnell vorbei - zu schnell. Sobald ich die Bilder (mehrere Hundert) auf einem Server hochgeladen habe, werde ich den Link veröffentlichen.
Grüße



Bericht vom VOI.7

#8 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 06.10.2002 18:06

Hallo Markus,
Meeting wird GROSS geschrieben.

Kritiesiere erst andere Menschen, wenn an dir selber nichts zu kritisieren ist. :-)

Holger


Ex-Admin

Bericht vom VOI.7

#9 von Gelöschtes Mitglied , 06.10.2002 19:34

Hallo Holger:

"meeting" kommt aus dem Englischen (englischen?) und wird daher von mir im Satz kleingeschrieben...

Im übrigen, Danke für die Belehrung - hoffentlich bist Du bei den zahlreichen, geistreichen, lesenswerten, anderen Beiträgen hier im Forum auch so lehrhaft.

BTW: "kritisiere" nicht "Kritiesiere"...LOL



Bericht vom VOI.7

#10 von dennis , 06.10.2002 22:19

Ich hoffe ich hört bald mal auf mit Schei***
So viele grammatische, und Rechtschreib-Fehler wie hier schon gemacht wurden, hätten für mindestens 20 mal "ungenügend" im Deutsch-Kurs der Volkshochschule gereicht...
So lange die Intention (Fremdwort!) des Postings (eingedeutschte Anglizismen!) halbswegs verständlich ist, sollten wir sowas mal außer Acht lassen...

dähneß


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Bericht vom VOI.7

#11 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 07.10.2002 17:21

Ich nahm nur Bezug auf den Kantiedäten. Und bis jetzt hatte hier im Forum auch noch nie einer die Rechtschreibung bemängelt.
Für mich ist das Thema jetzt abgehandelt!
bis dann


Ex-Admin

Bericht vom VOI.7

#12 von Gelöschtes Mitglied , 07.10.2002 18:04

Kann keine hier richtig Deutsch schreiben?!! lmao Drew



Bericht vom VOI.7

#13 von Olli , 08.10.2002 09:34

Mit den Aussagen eines Markus kann ich nichts anfangen, er ist mir nicht bekannt und war auch während des VOI`s nicht auffindbar!!!! Vielleicht meine ich "unterbelichteter Heini", das mit den Steinen. Zumindest hätte ich mir ein "Hallo" beim Gala-Diner, unbekannter Weise, gerne aus dem Kopf gedrückt.
Olli


Olli  
Olli
Beiträge: 35
Registriert am: 26.06.2002


Bericht vom VOI.7

#14 von dennis , 08.10.2002 13:57

Ganz schön jähzornig... tauscht mal Tel.-Nummern aus, das muss doch hier nicht sein.
Ihr benehmt euch teilweise wie kleine Kinder, die sich die Spielzeuge geklaut haben.
Bald gibts in Deutschland so wie das aussieht noch mehr als nur 1 1/2 ViperClubs.


dennis  
dennis
Beiträge: 1.787
Registriert am: 26.06.2002


Bericht vom VOI.7

#15 von Gelöschtes Mitglied , 08.10.2002 17:15

Zitat: >>>Mit den Aussagen eines Markus kann ich nichts anfangen, er ist mir nicht bekannt und war auch während des VOI`s nicht auffindbar!!!! Vielleicht meine ich "unterbelichteter Heini", das mit den Steinen. Zumindest hätte ich mir ein "Hallo" beim Gala-Diner, unbekannter Weise, gerne aus dem Kopf gedrückt. Olli<<<
==========================================================
??????????????????????????????????????????????????????????
[EDIT]
Es wird Zeit, dass hier wieder vernünftige Informationen (Anregung: wie wäre es mit dem offiziellen Bericht?) zu lesen sind - bis dahin CIAO!
[/EDIT]



   

Abschlußtreffen 26.10.02 Nürburgring
26.-27.10 Freies Fahren auf dem Lausitzring