Spenden für die Flutopfer

#1 von Ex-Admin ( gelöscht ) , 04.09.2002 21:07

Hallo Viperclubmitglieder und Freunde des Clubs.
Dieses ist ein ernst gemeintes Thema.

Der Viperclub denkt darüber nach den Flutopfern in Ostdeutschland finanzell zu helfen.

Der Club möchte jedoch nicht "irgendeiner" Organisation diese Spende zukommen lassen, sondern direkt vor Ort individuelle Hilfe leisten.

Ich bitte um Eure Meinung zu diesem Thema.


Ex-Admin

Spenden für die Flutopfer

#2 von Udo Stemmler ( gelöscht ) , 04.09.2002 23:13

Zum Thema Spenden!

Nachdem das Thema Flutspende im Forum schon einmal von mir als Anregung eingebracht wurde, freue ich mich über die Resonanz.
Auch ich habe etwas gegen eine Spende an eine Organisation,welche sich mit Verwaltung und Verteilung der Gelder bekanntlicher Weise sehr schwer tut.
In unserem Falle hätten wir die Möglichkeit durch Danilo Röwer,Vizepräses,einer Ihm bekannten,schwer geschädigten Familie zu helfen.
Mehrere meiner Freunde,keine Viperfahrer,fanden die Idee ,auf so unkomplizierte und effeziente Weise helfen zu können sehr gut und erklärten spontan sich zu beteiligen.
Es wäre doch eine tolle Sache wenn wir als Viperclub+fah-rer,Menschen die alles verloren haben ein wenig über das Gröbste hinweg helfen könnten.
Ich hoffe das hier möglichst viele Mitglieder zu dem Thema
Stellung nehmen.

Mit besten Vipergrüssen von Eurem sonst sehr frivolen und nicht immer gerechten
U.St.(K.-meister)


Udo Stemmler

   

Tunning Messe in Belgien mit Viper
Festival of Speed